unbenannt-0216.jpg

Einschreiben in den Kindergarten

So schreiben Sie Ihr Kind in den Kindergarten ein: 

 

DOWNLOAD MERKBLATT
Schule-Hemberg-0063.jpg

Einschulung,
Schulbereitschaft

Ihr Kind ist schulbereit, wenn..

  • es sich selbst an- und ausziehen kann.

  • es ohne zu weinen im Kindergarten bleiben kann.

  • es die Toilette selbständig benutzen kann und danach keine Hilfe bei der Körperreinigung braucht.

  • es das gewählte Pensum gut bewältigen kann.

  • es sich an Regeln und Abmachungen halten und eine gewisse Zeit im Kreis sitzen kann.

  • es ohne seine Eltern im Kindergarten bleiben kann. 

Downloads:

- Orientierung über den Kindergartenbesuch Schule Heimberg

Zusatzinformationen

- Merkblatt Schuleingangsphase BKD 

Flyer "Lernen beginnt lange vor dem Kindergarten", Zürich

- Flyer "Lernen ist schon für kleine Kinder wichtig", Buchs

 

unbenannt-2-48.jpg

KINDERGARTEN
OBERE AU

Im Parterre des Schulhauses Obere Au befindet sich der Kindergarten Obere Au. Die Kindergartenkinder haben hier schon einen direkten Einblick in den Schulalltag der Primarschule. Im ehemaligen Lehrerzimmer mit Bureau ist der Raum stufengerecht eingerichtet. Über die Fensterbrücke gelangen die Kinder zum Spiel in den kleinen Garten. Da der Raum etwas kleiner ist, als der der übrigen Kindergärten, bekommen die Kinder hier die Gelegenheit, in einer kleineren Gruppe unterrichtet zu werden.
 

Schule-Hemberg-0075_KGM.jpg

KINDERGARTEN
MEISENWEG

Direkt neben der Turnhalle beim Schulhaus Obere au, im Erdgeschoss eines Wohnhauses, liegt der Kindergarten Meisenweg. Über den Pausenplatz der Schule gelangen die Kinder zum schönen, eigenen Garten mit Spielplatz und zum Eingang in die Garderobe. Der Hauptraum mit einer kleinen Galerie, die Garderobe und ein Zusatzzimmer bieten den Idealen Rahmen für das gemeinsame Lernen und Spielen.
 

Schule-Heimberg-0359.jpg

KINDERGARTEN
NIESENSTRASSE

Dieser Kindergarten liegt im Wohnquartier an der Niesenstrasse 10. Er befindet sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses und verfügt über einen einladenden Spielplatz mit und einen gedeckten Aussenplatz, der auch bei unfreundlichem Wetter Gelegenheit für Spiel und Pause im Freien bietet. Originell und einladend sind die kleine Galerie und die abgesenkte Spielnische. Hohe Fenster geben den Blick auf den Garten frei.
 

Schule-Heimberg-0363.jpg

KINDERGARTEN
ALPENSTRASSE A und B

An der Ecke Alpenstrasse - Schützenstrasse, etwas versteckt hinter einem Wohnhaus liegt das Gebäude, das speziell für den Kindergarten erbaut wurde. Die alten Elemente der Grundausstattung geben diesen Räumen ein besonderes Flair. Natürlich wurde längst mit aktuellem Mobiliar und Spielmaterial nachgerüstet. Die beiden Klassen teilen sich einen grosszügigen Garten mit Spielgeräten, Rasenflächen, Sträuchern und Bäumen.
 

Schule-Hemberg-0060.jpg

KINDERGARTEN 
SCHULSTRASSE A und B

Die ursprünglich als Provisorium erbauten Containerelemente wirken von aussen auf den ersten Blick etwas lieblos. Die barrierefreien Innenräume jedoch sind freundlich und kreativ eingerichtet. Beide Kindergärten haben eine eigene Garderobe und ein Nebenzimmer und sind kindgerecht eingerichtet. Im Garten ist viel Spielfläche für Kinderfahrzeuge und ein Spielrasen, den sich die beiden Klassen teilen.
 

Schule-Heimberg-0330.jpg

KINDERGARTEN 
UNTERE AU

Der Kindergarten Untere Au liegt im Erweiterungsbau der Schulanlage untere Au und hat einen eigenen, gedeckten Eingangsbereich. Die Haupt- und Nebenräume sind hell und modern und wurden durch die Lehrpersonen kindgerecht dekoriert und gestaltet. Der Garten mit Sandkasten, Spielgeräten, Kräutergarten und Blumenrabatten ist ein kleines Spielparadies für die Klasse.